Your delivery experts

Presseaussendungen

11 | 2016 - DPD Austria liefert auf Wunsch jetzt auch samstags

•DPD baut Kundenservice durch Wochenend-Zustellung aus

•Mit dem DPD Paket Navigator zum Wunschtermin

 •DPD stellt als einziger privater Paketdienstleister auf Kundenwunsch auch am Samstag zu

 

Leopoldsdorf bei Wien, 14. November 2016. DPD Austria – Österreichs führender privater Paketdienst – bietet seinen Kunden seit Anfang November ein erweitertes Service an: Auf Wunsch können Pakete nach Umverfügung auch am Samstag zugestellt werden.

 

Noch mehr Flexibilität für den Kunden

„Der Alltag unserer Kunden ist bunt, die Arbeitswoche meist stressig. Was liegt daher näher, als sich ein Paket am Samstag – wenn man zuhause ist – zustellen zu lassen“, so Mag. Rainer Schwarz, Geschäftsführer von DPD Austria, und er ergänzt: „Unsere Privatkunden haben seit Anfang November die Möglichkeit, auch den Samstag als Umverfügungstag auszuwählen – ganz flexibel und entspannt und zudem kostenlos.“

Die Samstagzustellung wird über den DPD Paket Navigator (www.paketnavigator.at) gesteuert. Kunden können hier Ort und Tag der Zustellung festlegen. Mit der Erweiterung der Verfügungsoption „Termin ändern“ ist es erstmals möglich, Pakete auch auf einen Samstag umzuverfügen. Die Umverfügung muss bis spätestens Freitag 17:30 Uhr erfolgen. Der Kunde kann aber nicht nur eine Samstagzustellung festlegen, er kann auch den gewünschten Ort – vom Wunschnachbarn, über eine alternative Zustelladresse bis zum DPD Pickup Paketshop – auswählen. Rainer Schwarz: „Das Paket richtet sich nach unseren Kunden und nicht umgekehrt.“

Paket live verfolgen und bis zur letzten Minute umleiten

Über den DPD Paket Navigator bietet sich dem Kunden auch die Möglichkeit das Paket via Live-Tracking live zu verfolgen. Mit der entsprechenden Sendungsnummer kann man die Verfolgung seiner Pakete in Echtzeit starten und sogar noch bis kurz vor der Zustellung umleiten, falls man doch nicht zuhause ist. Entscheidet sich der Kunde für eine Lieferung in einen DPD Pickup Paketshop so wird in Sekundenschnelle der nächstgelegene Shop angezeigt. „Qualität sowie innovatives Kundenservice sind uns von DPD sehr wichtig und dies an sechs Tagen in der Woche“, erklärt Rainer Schwarz abschließend.

 

 

Über DPD Austria

DPD Austria (DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH) ist Österreichs führender privater Paketdienst und Teil der dpdgroup, dem zweitgrößten internationalen Paketdienstleister in Europa. 1988 als erster privater Paketdienst (damals APS – Austria Paket System) gegründet, stützt sich DPD auf die Logistikinfrastruktur seiner Gesellschafter - Österreichs führenden Speditionen Gebrüder Weiss, Lagermax und Schachinger. DPD Austria bietet ein erstklassiges Leistungsspektrum für die nationale und internationale Paketdistribution. Österreichweit beschäftigt DPD rund 1.700 Mitarbeiter und verfügt über eine Transportflotte von 1.000 Fahrzeugen, die im Jahr 2015 über 41 Millionen Pakete beförderten. Das DPD Pickup Paketshop Netzwerk umfasst mittlerweile 1.000 Paketannahme und -abholstellen in ganz Österreich. Durch innovative Technologien, lokales Know-how und erstklassigen Kundenservice bietet DPD bestmögliche Paketdienstleistungen für Versender und Empfänger. Erst kürzlich wurde DPD als schnellster Paketdienst Österreichs bewertet.* Als Teil der dpdgroup bietet DPD Austria außerdem Zugang zu einem Netzwerk von rund 24.000 Pickup Paketshops in ganz Europa und weltweite Zustellung in 230 Länder. In diesem Netzwerk arbeiten 50.000 Mitarbeiter um täglich über 3,6 Millionen Pakete zu bewegen.

*Paket-Test, Industriemagazin, Juni 2016

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie auf https://www.dpd.com/at/home/ueber_dpd/presse_center

 

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

BRUGGER DENGG PR,

Dr. Hanna Brugger-Dengg,

T 0664 105 31 48,

E pr@bruggerdengg.at