Your delivery experts

Starte bei DPD eine Lehre mit Herz!

Lehre mit Herz bei DPD

Menschen mit besonderen Fähigkeiten sind immer willkommen, mit ihrer Kompetenz, ihren Ideen und ihrer Leidenschaft zum Erfolg von DPD beizutragen. Uns ist es wichtig, Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung und beruflichen Verwirklichung zu bieten und die persönlichen Stärken und Interessen junger Erwachsener zu fördern. 

Kontinuität ist eines der Erfolgsgeheimnisse von DPD. Um diese auch in der Zukunft zu sichern, bildet das Unternehmen seine künftigen Fachkräfte im eigenen Betrieb aus. Die Lehrlingsausbildung ist für DPD eine wertvolle Investition in die Zukunft, denn unsere Lehrlinge von heute sind unsere qualifizierten Fachkräfte von morgen!

 

Gemeinsam schnüren wir dein Ausbildungspaket!

Werde Teil des internationalen DPD Netzwerks!

Als ein Unternehmen, das pro Tag weltweit für den Transport von 4 Millionen Paketen in einem nahtlosen Netzwerk verantwortlich ist, zählt DPD zu den führenden internationalen Paketdienstleistern. Erlebe DPD als einen der führenden, internationalen Anbieter von Paketdienstleistungen im geschäftlichen wie auch privaten Paketversand.

 

Lerne eine spannende boomende Branche kennen!

Wie schafft es DPD, dass ein Paket an einem Tag vom Versender abgeholt wird und am nächsten Tag schon beim Empfänger ankommt? Wie können in Österreich jährlich über 43,8 Millionen Pakete bewegt werden? Was genau macht ein City-Hub? Was passiert in einem Pickup Paketshop?  Diese und viele andere Fragen werden in deiner Ausbildung beantwortet!

 

Kombiniere Lehre und Matura!

Du hast Lust auf mehr? Dann erweitere dein Allgemeinwissen und bereite dich während deiner Lehrzeit bei DPD auf die Berufsreifeprüfung vor!

 

Spiel mit, in einem unserer erfolgreichen Teams!

Lehrlinge leisten bereits während ihrer Ausbildung bei DPD einen wertvollen und wertschöpfenden Beitrag und das Lernen funktioniert sowieso am besten direkt am Arbeitsplatz. Hier kannst du dich herausfordernden Aufgaben stellen, Neues ausprobieren, und dich mit deinem Ausbildner/deiner Ausbilderin austauschen. In unseren Teams übernimmt jeder Mitspieler Verantwortung für seinen Bereich, auch die Lehrlinge.

 

Bleib am Ball und bilde dich in unseren internen Fach- und Persönlichkeitsseminaren weiter!

Um auch zukünftig bestens gerüstet zu sein, benötigt DPD wissbegierige, offene Menschen, die den Mut haben, Dinge anzupacken und voranzutreiben. Deshalb investiert DPD laufend in deine Aus- und Weiterbildung!

 

Nutze bei uns die Chance für ein Auslandspraktikum!

Dich interessieren andere Länder und Kulturen? Lerne in einem Auslandspraktikum neue Arbeitsbereiche & –methoden kennen und erweitere gleichzeitig deine persönlichen, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen!

 

Freu dich auf unser Lehrlingscamp!

Jedes Jahr findet für Lehrlinge des letzten Ausbildungsjahres das beliebte Lehrlingscamp statt. Das abwechslungsreiche Programm reicht von diversen Outdoor-Aktivitäten und gemeinsamen Workshops über Diskussionsrunden mit geladenen Gästen bis hin zu unterhaltenden Programmpunkten wie dem Duell zwischen Lehrlingen und Betreuer/innen.

 

Profitiere bei guter Leistung von überdurchschnittlichen Zeugnisprämien!

Wissbegierige und motivierte Mitarbeiter/innen tragen erheblich zum Unternehmenserfolg bei. Deshalb honorieren wir außergewöhnliche Leistungen auch mit außergewöhnlichen Prämien.

Interessierst du dich für eine Lehre bei DPD? Dann komm doch mal in unseren Betrieb zur Schnupperlehre! Als Schüler kannst du während der Unterrichtszeit unter Aufsicht des Lehrers oder allein im Rahmen einer individuellen Vereinbarung (während oder außerhalb der Unterrichtszeit) schnuppern. Schick einfach eine E-Mail an [email protected]!

 

Berufspraktische Tage als Schulveranstaltung 

Die Berufspraktischen Tage gehen von deiner Schule aus und dienen der Ergänzung des lehrplanmäßigen Unterrichts. Die berufspraktischen Tage finden während der Unterrichtszeit an bis zu maximal 5 Tagen pro Schuljahr statt. Die berufspraktischen Tage sind für Schüler/innen im 8., 9. und 10. Schulbesuchsjahr gedacht.

 

Individuelle Berufsorientierung während der Unterrichtszeit 

Für Schüler/innen der 4. Klasse Hauptschule/Neue Mittelschule und AHS, der 8. und der 9. Klasse Sonderschule sowie der Polytechnischen Schule gedacht. Dein Klassenvorstand kann dir die Erlaubnis erteilen, zum Zweck der individuellen Berufsorientierung, an bis zu maximal 5 Tagen im Schuljahr dem Unterricht fern zu bleiben. Für die Schnupperlehre ist in diesem Fall vom Erziehungsverantwortlichen oder dem Schnupperbetrieb eine geeignete Aufsichtsperson festzulegen.

 

Individuelle Berufsorientierung außerhalb der Unterrichtszeit 

Für alle Schüler ab der 8. Schulstufe ist es möglich in den Ferien oder nach dem täglichen Unterricht ein individuelles Berufspraktikum zu absolvieren. Du kannst außerhalb der Unterrichtszeit (in den Ferien) eine Schnupperlehre im Ausmaß von höchstens 15 Tagen pro Jahr in unserem Betrieb absolvieren. Voraussetzung dafür ist die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigten und eine Bestätigung der Aufsichtsperson im Betrieb.

1. Bewerbungsunterlagen schicken

Schick deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto) als .pdf an die in der Ausschreibung angegebene E-Mail Adresse. Du bekommst dann von uns eine E-Mail Benachrichtigung, dass deine Unterlagen bei uns eingegangen sind und die Begutachtung eine Weile in Anspruch nehmen wird.

 

2. Einladung zum Lehrlingstest und Bewerbungsgespräch

Wenn deine Unterlagen überzeugen, wirst du innerhalb von 2 Wochen telefonisch von uns kontaktiert und zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Bevor das Gespräch stattfindet, musst du jedoch noch den schriftlichen Lehrlingstest absolvieren. Rechne für den Test ca. 60 Minuten und für das anschließende Gespräch ca. 30 Minuten ein. 

 

3. Schnupperstunden im Unternehmen

Hast du dich beim Bewerbungsgespräch gut präsentiert und war das Testergebnis im Vergleich zu anderen Bewerbern überdurchschnittlich, wirst du zum Schnuppern in unser Unternehmen eingeladen. Dies passiert in der Regel spätestens 2 Wochen nach deinem Gesprächstermin. Am Schnuppertag lernst du die Besonderheiten unseres Kerngeschäfts kennen und erlebst die Paketdienstleistung in Aktion! Gleichzeitig ermöglicht dir das Schnuppern die möglichen künftigen Kolleg/innen kennenzulernen und ein paar leichte Aufgaben selbst zu übernehmen.

 

4. Starte deine Lehre bei DPD

Haben wir das Gefühl, dass du dich in unserem Unternehmen wohl fühlst und du gut zu uns passt, bekommst du von uns die Zusage für eine Lehre bei DPD. Diese startet in der Regel noch im Herbst desselben Jahres.

Deine Bewerbungsunterlagen

  • Überlege dir genau, warum der von dir angestrebte Lehrberuf zu dir passt, welche Fähigkeiten es für diesen Lehrberuf braucht und welche du davon mitbringst. Wo konntest du diese schon einsetzen? Welche Situationen fallen dir dazu ein? Erläutere all dies in deinem Motivationsschreiben, damit hebst du dich garantiert von anderen Bewerber/innen ab!

 

  • Achte bei deinem Lebenslauf auf eine schöne und strukturierte Form. Je übersichtlicher du ihn gestaltest, desto angenehmer ist er für den Empfänger zu lesen und macht entsprechend Eindruck.

 

  • Wenn du deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail übermittelst, achte auf die direkte Ansprache und höfliche Abschlussworte im Text deiner E-Mail.

 

  • Übermittle deine Bewerbungsunterlagen im .pdf-Format. So können sich die Zeilen beim Empfänger nicht verschieben, die Formatierung bleibt erhalten und das Risiko, Viren mitzuschicken ist sehr gering gehalten.

 

Vor dem Bewerbungsgespräch

  • Schau dir zeitgerecht den Anfahrtsweg zu uns an, damit du am Tag des Bewerbungsgesprächs auch sicher pünktlich bist. Kalkuliere hier einen Zeitpuffer von zumindest 20min ein, sodass du trotz möglicher Verzögerungen rechtzeitig zu deinem Termin erscheinst.

 

  • Du hast ein Gewand, welches du unbedingt zum Gesprächstermin anziehen willst? Schau darauf, dass es bis dahin sauber in deinem Kasten liegt und du damit entspannt dem Termin entgegen sehen kannst. Achte auf ein gepflegtes Äußeres und schon gelingen dir ein guter erster Eindruck und damit ein positiver Start ins Gespräch.

 

Während dem Bewerbungsgespräch

  • Versuche beim Gespräch ein wenig aus dir herauszugehen und viel von dir zu erzählen. Du bist zum Bewerbungsgespräch eingeladen worden, also haben deine Unterlagen überzeugt. Sei stolz darauf und präsentiere dich entsprechend selbstbewusst!

 

  • Informiere dich ausführlich über unser Unternehmen und überlege dir ein paar Gründe, warum du bei DPD arbeiten möchtest. Eine Frage, die auf dein Wissen über das Unternehmen abzielt kommt beim Gespräch bestimmt.

 

  • Überlege dir im Vorhinein ein paar Fragen, die du dem Unternehmen stellen könntest (zum Beispiel: Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, Teamgröße o.Ä.), damit signalisierst du besonderes Interesse.

 

Welcher unserer Lehrberufe passt zu dir?