Your delivery experts

Sicher durch den Zoll: Mit unseren Exportinformationen.

Unter Export oder Ausfuhr versteht man die Lieferung von Waren in Länder, die nicht zur Europäischen Union gehören. In diesen Fällen ist bei der Ausfuhr eine zollrechtliche Abfertigung vorgeschrieben.

Was Sie wissen müssen

Außenhandel, Export/Import: Links zu ausgewählten IHK-Standorten

 

IHKs sortiert nach Außenhandelsschwerpunkten finden Sie auf info-weltweit.de

 

Außenwirtschaftsportale

Außenwirtschaftsportal BMWi (IXPOS)

Außenwirtschaftsportal Bayern

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Webseiten.

Seit dem 1. Oktober 2013 müssen Unternehmen mit Sitz in Deutschland nachweisen, dass Warenlieferungen an Unternehmer im EU-Ausland oder in Drittländern tatsächlich verbracht worden sind.

 

Dieser Nachweis kann entweder durch die Gelangensbestätigung (EU), die Ausfuhrbescheinigung (Drittland), einen CMR-Frachtbrief, einen Verwendungsbeleg oder andere handelsübliche Belege mit Bestätigung des Warenempfängers rechtswirksam erfolgen.

 

Ansprechpartner

Steuerliche Rückfragen beantwortet das Team Bilanzen und Steuern per E-Mail:

steuer.team@dpd.de 

 

Download Infoblatt

 

Ihr persönliches Angebot

Was auch immer Sie versenden möchten – gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung.

Preise anfordern

Wie können wir helfen?

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Zu den FAQ