Your delivery experts

DPD Stiftung.

Die DPD Stiftung wurde 2016 gegründet und setzt sich laut ihrer Satzung besonders für die Bedürfnisse und Rechte von Kindern, jungen Erwachsenen und Familien ein. Die Bekämpfung von Armut sowie die Förderung von Bildungsprojekten steht dabei im Mittelpunkt. Die Stiftung Hilfe mit Plan verwaltet als Treuhänderin die gemeinnützige Verwendung der Gelder gemäß dem Stiftungszweck und unterstützt Projekte von Plan International Deutschland e.V. Sie fungiert zudem als Dachstiftung für zahlreiche Treuhandstiftungen.

Eine wesentliche Säule der Stiftungsaktivitäten ist die Partnerschaft mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland. Schon zu Beginn übernimmt die DPD Stiftung mehr als 100 Patenschaften für Kinder in Afrika, Asien und Lateinamerika. Plan International unterstützt auf diese Weise Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation der Kinder sowie ihrer Familien und Gemeinden. Die Verbesserung von Bildungschancen ist dabei ein Schwerpunkt. Bei DPD werden die Patenschaften durch Auszubildende an Standorten in ganz Deutschland betreut. Die Zahl der Patenschaften wird sich kontinuierlich weiter erhöhen. Im Laufe der Zeit sollen neben den Patenschaften auch weitere Plan-Projekte unterstützt werden.

Daneben soll die DPD Stiftung aber auch eigenen Mitarbeitern bei persönlichen Schicksalsschlägen helfen: Jeder Mensch kann plötzlich und unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten. In solchen Fällen will die DPD Stiftung DPD Mitarbeitern, Systempartner und Zustellern, Hallenunternehmern und deren Angehörigen unter die Arme greifen. Hierfür wurde der DPD Hilfsfond eingerichtet, der unkompliziert, schnell und flexibel finanzielle Hilfe leistet, wenn das soziale Netz nicht mehr greift.