Your delivery experts

Paketzustellung mit Fahrrädern.

In Nürnberg erprobt DPD den Einsatz elektrisch unterstützter Lastenräder. Im Rahmen eines Pilotprojekts unter wissenschaftlicher Leitung der Technischen Hochschule Nürnberg sind drei Lastenräder in innenstädtischen Wohngebieten im Einsatz.

Jedes Lastenrad kann ein herkömmliches Zustellfahrzeug vollständig ersetzen. Die Paketbox der Räder hat eine Ladekapazität von 1,45 Kubikmetern, was für bis zu 80 Pakete ausreicht. In der engen Innenstadt sind die Räder praktischer und effizienter als gewöhnliche Pakettransporter. Die Lastenräder sind lokal emissionsfrei unterwegs, erzeugen in der Stadt also praktisch keinen Feinstaub und keine Stickoxide.

Drei baugleiche Modelle sind auch in Hamburg für DPD unterwegs, zusätzliche Einsatzgebiete sollen kontinuierlich hinzukommen.