Your delivery experts

Innovative City-Logistik meint die innerstädtischen Logistikinitiativen der DPDgroup.

Die innerstädtischen Logistikinitiativen der DPDgroup haben zum Ziel, den Alltag vieler Städter zu verbessern, indem Kunden flexiblere Zustelloptionen angeboten werden, bei gleichzeitiger Reduzierung der Umweltbelastung.

Der Markt für die Last-Mile-Zustellung wird den Erwartungen nach weiterhin exponentiell wachsen: Die Nachfrage beim E-Shopping nimmt explosionsartig zu – 2017 wurden 57% der europäischen Bevölkerung als E-Shopper identifiziert[1]. Die sogenannten Heavy Shopper unter ihnen tätigen 45 Online-Bestellungen pro Jahr (etwa eine pro Woche). Im Vereinigten Königreich, dem am besten erschlossenen Markt in Europa, sind es sogar 82 Online-Bestellungen pro Jahr. Mehr als 50% dieser Heavy Shopper haben auf der Suche nach besseren Angeboten oder nach Waren, die im eigenen Land nicht erhältlich sind, bereits auf einer ausländischen Website eingekauft, insbesondere auf einer Website aus dem Vereinigten Königreich und zunehmend auch aus China[2].

Folglich wird sich das Gesamtvolumen der in Europa an Privatpersonen ausgelieferten Pakete bis 2025 auf mehr als 15 Milliarden pro Jahr verdoppeln. Diese werden hauptsächlich im städtischen Raum zugestellt werden. Gleichzeitig setzen Städte eine wachsende Zahl von Initiativen um, um Staus und Umweltverschmutzung drastisch zu reduzieren.

Daher ist es Aufgabe von Unternehmen wie der DPDgroup, einen Beitrag zu nachhaltigeren Städten zu leisten. Dazu gehören permanente Innovationen, um den Kunden einen besseren und intelligenteren Lieferservice zu bieten, die innerstädtischen Lieferprozesse zu optimieren und immer flexiblere Lieferfahrzeuge zu entwickeln.

Wie DPD die Herausforderungen der innerstädtischen Logistik zusammen mit den lokalen Behörden angehen möchte, kann wie folgt zusammengefasst werden: „Gemeinsam innerstädtische Mobilität pragmatisch neu denken, die Transporteffizienz schrittweise verbessern und ein dynamisches Geschäftsleben in den Stadtzentren ermöglichen.“

Da sich die Städte in ihrer Geografie und Größe sowie den strategischen Zielen und Bedürfnissen unterscheiden, gibt es kein auf alle anwendbares Konzept. Innovative Lösungen und Regelungen müssen auf jede einzelne Stadt angepasst werden.

Finden sie hier eine DPDgroup Broschüre über "Smart Urban Delivery" und weitere Infos zu einigen unserer innerstädtischen Logistikinitiativen in bedeutenden europäischen Städten (Warschau, Nürnberg, London, Paris und Madrid).

[1] Eurostat
[2] DPDgroup E-Shopper Barometer 2017 durchgeführt von Kantar TNS mit 24.871 Teilnehmern aus 21 europäischen Ländern

 

  • Smart urban delivery in Warsaw (427,97 kB)
  • Smart urban delivery in Paris (826,08 kB)
  • Smart urban delivery in Nuremberg (267,94 kB)
  • Smart urban delivery in Madrid (679,29 kB)
  • Smart urban delivery in London (287,78 kB)
  • Smart urban delivery brochure (957,17 kB)