Allgemeine
Geschäftsbedingungen

AGB für den Versand mit DPD.

Allgemeine
Geschäftsbedingungen

AGB für den Versand mit DPD.

Alle Aufträge unterliegen den Allgemeinen österreichischen Speditionsbedingungen (AÖSp) in der aktuell gültigen, beim Spediteur zur Einsicht aufliegenden Fassung. Darüber hinaus gilt Folgendes (bitte beachten Sie auch die produktspezifischen Begriffe, die den einzelnen Produktbeschreibungen beigefügt sind):

AGB national

agbs-dpda-national-092020

Small (461kb)

PDF

AGB international

agbs-dpda-international-092020

Small (107kb)

PDF

AGB Pickup

agb-pickup-092020-dpda

Small (453kb)

PDF

Wenn Sie das PDF-Dokument nicht öffnen können, können Sie hier die neueste Version des Adobe Reader herunterladen.

 

Wichtiger Hinweis bezüglich Änderung der Lagerfristen
der Pakete in unseren Pickup Paketshops:

 

Ab 01.02.2021 beträgt die Lagerfrist Ihrer Pakete, die am Pickup Paketshop hinterlegt werden, 7 Kalendertage (die neue Lagerfrist gilt auch für Pakete die bereits vor dem 01.02.2021 im Paketshop hinterlegte wurden). Eine Erinnerung über die Hinterlegung lassen wir Ihnen nach 5 Kalendertagen zukommen.

Nach Ablauf dieser Frist senden wir das Paket an den Versender retour.

Alle DPD Pickup Standorte finden Sie HIER

 

Jetzt neu:

Wunschshop festlegen und Pakete direkt in Ihren Lieblings-Paketshop liefern lassen.