Sicherheit

Sicherheit

 

Leider gibt es immer wieder gesetzeswidrige Versuche, die Marke DPD zulasten von Dritten in betrügerischer Weise zu missbrauchen.

 

Bitte beachten Sie:

 

Hier erfahren Sie alles Wichtige über aktuelle Gefahren zum Thema Internet & E-Mails und wie Sie sich davor schützen können. Denken Sie daran: Ein Betrug funktioniert nur, solange ihn keiner erkennt.

Bitte beachten Sie, dass DPD für Schäden, die durch solche Betrugshandlungen bei Ihnen entstehen, keinerlei Haftung übernimmt!

Bei Fragen und Hinweisen dazu können Sie uns auch jederzeit direkt kontaktieren.

Sicherheitshinweise

Gefälschte E-Mails im Namen von DPD

In jüngster Zeit sind E-Mails im Umlauf, die angeblich im Namen von DPD zum Download von Rechnungen im CSV-Format auffordern. Die Mails sind in fehlerhaftem Deutsch verfasst und haben meist folgenden (oder ähnlich lautenden) Betreff:

„DPD E-Rechnung: fur Max Mustermann neue -Rechnungen- sind erstellt worden: 1234567890“

WICHTIG: DPD weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um eine missbräuchliche Nutzung der Marke DPD und um einen Betrugsversuch handelt. DPD versendet keine Rechnungen als CSV-Download. Bitte folgen Sie auf keinen Fall entsprechenden Links. Für eventuelle Schäden, die durch solche Betrugsversuche entstehen, übernimmt DPD keinerlei Haftung.

Falls Sie im Einzelfall unsicher sind, ob eine Nachricht tatsächlich von DPD stammt und seriös ist, können Sie uns jederzeit kontaktieren.