Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Verantwortung übernehmen bedeutet für uns, die Gesellschaft aktiv zu unterstützen. DPD Schweiz engagiert sich in vielen sozialen Bereichen. Wir erbringen kostenloser Transportdienstleistungen, unterstützen Startups sowie unseren Nachwuchs, engagieren uns für benachteiligte Kinder, beteiligen uns an der Armutsbekämpfung. Erfahren Sie hier mehr über unsere sozialen Projekte.

Unsere Projekte für die Gesellschaft

Nachwuchs-Hauptpartner FC Thun

Per Saison 2020/21 sind wir Nachwuchs-Hauptpartner des FC Thun Berner Oberland und unterstützen zudem den sozialen Bereich Engagement mit dem Projekt «Profis on Tour». Wir übernehmen unsere Verantwortung, indem wir die Gesellschaft aktiv unterstützen. Mit dem FC Thun Berner Oberland haben wir den idealen Partner gefunden. Mit dieser Kooperation können wir die Kinder und Jugendlichen von heute auf ihrem Weg begleiten und im sozialen Bereich aktiv unterstützen.

Partner von Venturelab und Sponsor der Swiss Startup Champions

Seit 2016 sind wir Partner von Venturelab und Sponsor der Swiss Startup Champions. Wir unterstützen Schweizer Startups in Form eines Sponsorings der Roadshow in das Silicon Valley, wo die ambitionierten Startup-Unternehmer auf führende Investoren und potenzielle Kunden treffen. Die Gründer und CEO’s der Startups profitieren zudem von Mentoring und Leadership Know-How. Im Rahmen der Partnerschaft haben wir während der Corona-Krise 5’000 FFP2 Masken an Venturelab verschenkt. Die Masken gingen an Hightech-Startups, die bei der Arbeit eine Maske benötigten, um weiter arbeiten zu können. Bei uns hat das Wort Partnerschaft einen sehr hohen Stellenwert, daher unterstützen wir unsere Partner wo wir können.

Partner von Venturelab und Sponsor der Swiss Startup Champions

Seit 2016 sind wir Partner von Venturelab und Sponsor der Swiss Startup Champions. Wir unterstützen Schweizer Startups in Form eines Sponsorings der Roadshow in das Silicon Valley, wo die ambitionierten Startup-Unternehmer auf führende Investoren und potenzielle Kunden treffen. Die Gründer und CEO’s der Startups profitieren zudem von Mentoring und Leadership Know-How. Im Rahmen der Partnerschaft haben wir während der Corona-Krise 5’000 FFP2 Masken an Venturelab verschenkt. Die Masken gingen an Hightech-Startups, die bei der Arbeit eine Maske benötigten, um weiter arbeiten zu können. Bei uns hat das Wort Partnerschaft einen sehr hohen Stellenwert, daher unterstützen wir unsere Partner wo wir können.

Unterstützung des Schweizer Kinderhilfswerks Terre des hommes

Terre des hommes ist das führende Schweizer Kinderhilfswerk. Seit über 55 Jahren findet jeweils im März die grösste humanitäre Strassenaktion in der Schweiz statt. Während zwei Tagen verkaufen 1500 freiwillige Helfer Orangen und leisten einen wertvollen Beitrag am traditionellen Orangenverkauf. Im Jahr 2011 lancierte Terre des hommes zum ersten Mal den Verkauf von Orangenkisten an Unternehmen. Seit 2012 übernimmt DPD Schweiz als Exklusivpartner alle logistischen Dienstleistungen und beliefert die Schweizer Firmen. Zudem unterstützen freiwillige Mitarbeitende von DPD den Strassenverkauf. Der Erlös aus dem Orangenverkauf wird in Gesundheitsprojekte für Kinder investiert.

Kommunikationslösung für alle Mitarbeitenden

Dank einer umfassenden und kanalübergreifenden Kommunikationslösung für alle verschiedenen Mitarbeitergruppen über alle zwölf Standorte hinweg konnten nebst kommunikativen Hürden auch kulturelle Hürden überwunden werden. Die automatische Übersetzungsfunktion der neuen App-Kommunikationslösung Beekeeper und die sehr einfache Bedienung erlauben einen reibungslosen Austausch. Nun sind alle Mitarbeitende auf einer Plattform verbunden, der Wissensaustausch ist komplett und das WIR Gefühl ist deutlich spürbar.  2020 durften wir den Golden Headset Award in der Kategorie Employee Focus entgegennehmen.

Kommunikationslösung für alle Mitarbeitenden

Dank einer umfassenden und kanalübergreifenden Kommunikationslösung für alle verschiedenen Mitarbeitergruppen über alle zwölf Standorte hinweg konnten nebst kommunikativen Hürden auch kulturelle Hürden überwunden werden. Die automatische Übersetzungsfunktion der neuen App-Kommunikationslösung Beekeeper und die sehr einfache Bedienung erlauben einen reibungslosen Austausch. Nun sind alle Mitarbeitende auf einer Plattform verbunden, der Wissensaustausch ist komplett und das WIR Gefühl ist deutlich spürbar.  2020 durften wir den Golden Headset Award in der Kategorie Employee Focus entgegennehmen.