11. Juni 2019 | Presseinformation

Hohe Kundenzufriedenheit: DPD erneut mit dem Award „Top Service Deutschland“ ausgezeichnet

  • DPD zählt auch weiterhin zu den 50 Unternehmen mit der deutschlandweit besten Kundenorientierung

  • Rund 80 Prozent der Befragten schätzen den freundlichen und problemorientierten Kundenservice

  • Innovationsführer: Bereits 13 Awards in den letzten vier Jahren für die digitalen Services von DPD

 Aschaffenburg/Berlin, 11. Juni 2019 – Der internationale Paket- und Expressdienstleister DPD legt bei seiner täglichen Arbeit höchste Priorität auf die Zufriedenheit seiner Kunden. Mit Erfolg: Auch 2019 wurde das Unternehmen wieder mit dem Award „TOP SERVICE Deutschland“ ausgezeichnet. Damit zählt DPD auch weiterhin zu den 50 Unternehmen mit der deutschlandweit besten Kundenorientierung.

Die Auszeichnung wird von der ServiceRating GmbH in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt, dem Institut für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) der Universität Mannheim sowie dem Marktforschungsinstitut Ipsos ausgelobt. Basis des Rankings sind Kundenbefragungen sowie ein Bewertungsmodell des Instituts unter der Leitung des Mannheimer Universitätsprofessors Prof. Dr. Christian Homburg.

Um ein umfassendes Bild über Kundenzufriedenheit, -treue und -orientierung zu erhalten, bewerten die Teilnehmer der Befragungen unterschiedliche Aspekte der Unternehmen. Bewertet werden unter anderem der Kundenservice, das öffentliche Auftreten, aber auch der Umgang mit Kritik. Gleichzeitig erhielt auch das Management von DPD verschiedene Fragebögen, um das Unternehmen zu bewerten. Durch diesen Mix aus Eigen- und Fremdwahrnehmung soll es am Ende noch besser möglich sein, eventuelles Verbesserungspotenzial zu erkennen und zu nutzen.

„Wir arbeiten jeden Tag daran, unseren Service für unsere Kunden weiter zu verbessern.”

Andreas Reß, Chief Sales Officer bei DPD Deutschland

Die Zahlen können sich sehen lassen: Knapp 80 Prozent der Befragten gaben an, mit den Leistungen von DPD „sehr zufrieden“ zu sein und lobten den „insgesamt guten Kundenservice“, der zudem als sehr freundlich wahrgenommen wird. Ganze 82 Prozent fühlen sich in ihren Kundenanliegen bei den Servicemitarbeitern gut aufgehoben.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unser täglicher Einsatz auch 2019 wieder mit dem Award TOP SERVICE Deutschland Anerkennung findet“, sagt Andreas Reß, Chief Sales Officer bei DPD Deutschland. „Wir arbeiten jeden Tag daran, unseren Service für unsere Kunden weiter zu verbessern. Die Auswertung der Befragungen hat uns dabei nicht nur in unserer Arbeit bestätigt, sondern uns auch einige konstruktive Anregungen gegeben. Diese können wir nun in unsere Arbeit einfließen lassen.“

13 Awards, 26 Millionen Nutzer: Die DPD App überzeugt

Nicht nur der Kundenservice von DPD wird positiv wahrgenommen. Auch die digitalen Services begeistern die Empfänger. Sie können im Livetracking der DPD App verfolgen, wo sich ihr Paket gerade befindet. Außerdem sind bequem und mit wenigen Clicks Änderungsoptionen anwählbar, darunter etwa ein Abstell-Okay oder die Zustellung an einen Nachbarn. DPD ist der digitale Innovationsführer der Paketbranche. Das sehen auch Digitalexperten so: Die DPD App erhielt in den letzten vier Jahren ganze 13 Awards, darunter den Deutschen Exzellenzpreis 2019.

Pressekontakt

Peter Rey

Manager Media & Digital Relations

DPD mit „Top Service Deutschland“ ausgezeichnet

Small (370kb)

DOCX

DPD mit „Top Service Deutschland“ ausgezeichnet

Small (102kb)

JPG