Sicherheit bei DPD.

Sicherheit bei DPD.

Leider gibt es immer wieder gesetzeswidrige Versuche, die Marke DPD zulasten von Dritten in betrügerischer Weise zu missbrauchen. Hier erfahren Sie alles Wichtige über aktuelle Gefahren zum Thema Internet und E-Mails und wie Sie sich davor schützen können.

Bitte beachten Sie:

DPD übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch eine unerlaubte Nutzung unseres Namens oder unserer Marke entstanden sind. Die gilt insbesondere für Zahlungsaufforderungen, die in betrügerischer Absicht erfolgt sind.

Bei Fragen und Hinweisen dazu können Sie uns auch jederzeit direkt kontaktieren.

Sicherheitshinweise

Gefälschte Rechnungsmails

In jüngster Zeit sind E-Mails im Umlauf, die angeblich im Namen von DPD zum Download von Rechnungen im CSV-Format auffordern. Die Mails sind in fehlerhaftem Deutsch verfasst und haben meist folgenden (oder ähnlich lautenden) Betreff:

„DPD E-Rechnung: fur Max Mustermann neue -Rechnungen- sind erstellt worden: 1234567890“

WICHTIG: DPD weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um eine missbräuchliche Nutzung der Marke DPD und um einen Betrugsversuch handelt. DPD versendet keine Rechnungen als CSV-Download. Bitte folgen Sie auf keinen Fall entsprechenden Links. Für eventuelle Schäden, die durch solche Betrugsversuche entstehen, übernimmt DPD keinerlei Haftung.

Falls Sie im Einzelfall unsicher sind, ob eine Nachricht tatsächlich von DPD stammt und seriös ist, können Sie uns jederzeit unter [email protected] kontaktieren.

Angebote auf Online-Immobilienportalen, für die DPD als Mittler auftritt

Zu unserem großen Bedauern wird die Marke DPD aktuell zu Betrugsversuchen missbraucht. Dabei werden auf Online-Immobilienportalen günstige Wohnungen angeboten, für die DPD angeblich als Mittler auftritt und für die gegen Geldzahlungen (vermeintlich an DPD) Schlüssel für Wohnungsbesichtigungen versendet werden sollen.

WICHTIG: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass DPD sich nicht auf dem Geschäftsfeld der Immobilienvermittlung betätigt. DPD übernimmt keinerlei derartige Dienstleistungen für Immobilienportale oder Makler und führt zu diesem Zweck keinerlei Geldtransfers durch. Hiermit im Zusammenhang stehende Zahlungsaufforderungen erfolgen in betrügerischer Absicht und unter unerlaubter Nutzung des Namens und der Marken von DPD.

DPD warnt dringend davor, entsprechenden Aufforderungen zu folgen und Zahlungen zu leisten! Für Schäden, die durch solche Zahlungen entstehen, übernimmt DPD keinerlei Haftung. Wir empfehlen in diesen Fällen umgehend Strafanzeige bei der Polizei zu stellen.

Falls Sie mit solchen oder ähnlichen Aufforderungen konfrontiert werden und unsicher sind, ob Mitteilungen tatsächlich von DPD stammen und seriös sind, können Sie uns jederzeit unter [email protected] kontaktieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Letzte Aktualisierung: 12/2017