Wie hoch ist die CO₂-Emission pro Paket?

DPDgroup ist in Europa Vorreiter im klimaneutralen Pakettransport: Mit dem Ausgleich von 912.731 Tonnen CO2 bleibt der zweitgrößte europäische Paket- und Expressdienstleister auch in diesem Jahr europaweit die Nummer eins bei der freiwilligen CO2-Kompensation. 

Der Transport eines Paketes verursacht im Schnitt 0,6 kg (oder 600 Gramm) CO2-Emissionen. Das entspricht einem Volumen von 305 Litern oder ca. 122 gefüllten Luftballons.