Wie können wir Ihnen helfen?

Hier finden Sie nützliche Infos und hilfreiche Support-Tools rund um den Versand. Wir haben alle relevanten Versandinformationen zum nationalen und internationalen Versand zusammengestellt. Außerdem bieten wir Ihnen Bedienungsanleitungen zu unseren Produkten und Services sowie eine Übersicht über alle verfügbaren Schnittstellen zu den verschiedenen Shop- und Versandsystemen.

Filter
Filter
  • Empfangen - Paket empfangen / umleiten
Clear filters

Was passiert, wenn mich der Zusteller zu Hause nicht antrifft?

Jeder Empfänger, der bei der Zustellung nicht angetroffen wurde, erhält von DPD eine Paketinformationskarte. Durch Scannen des QR-Codes, Eingabe der Paketnummer unter dpd.de oder telefonisch erfährt der Empfänger, wo sich sein Paket gerade befindet. Wenn das Paket noch nicht zugestellt oder hinterlegt wurde, hat er die Möglichkeit, das Paket so umzuleiten, wie es für ihn am besten in den Alltag passt.

Das Zustellfahrzeug hat sich lange Zeit nicht bewegt. Woran liegt das?

Manchmal kann es passieren, dass vom Zustellfahrzeug längere Zeit keine Daten übertragen wurden. Wenn das bereits seit längerer Zeit der Fall ist, wenden Sie sich bitte mit der Paketnummer an unseren Kundenservice.

Warum befindet sich mein Paket im Paketzustellzentrum? Was kann ich tun?

Ihr Paket befindet sich derzeit noch im Paketzustellzentrum und kann nicht direkt für die Zustellung weiterbearbeitet werden.

Mögliche Gründe hierfür sind:

  • Ein Zustellhindernis (z. B. Adressklärung oder Fehlleitung der Sendung) liegt vor und wird derzeit gelöst.
  • Das Paket kann aufgrund von hohem Sendungsaufkommen nicht direkt weitergeleitet werden.

Ein Paket, das mir als „zugestellt“ angezeigt wird, ist noch nicht geliefert worden. Woran liegt das?

Wir helfen Ihnen gerne, Ihr Paket zu finden.

  • Wurde das Paket in Ihrer Nachbarschaft zugestellt?
  • Liegt das Paket am gewünschten Ablageort, z. B. in der Garage?
  • Haben wir Ihr Paket in einem Paketshop für Sie hinterlegt?

Was ist ein Abstell-Okay / eine Abstellgenehmigung?

Mit einem Abstell-Okay erlauben Sie dem DPD Zusteller, Ihr Paket an einem von Ihnen bestimmten Ort abzulegen, zum Beispiel in der Garage.

Sie können ein Abstell-Okay einmalig für eine Sendung in Ihrer Sendungsverfolgung erteilen oder als dauerhafte Liefer-Präferenz für alle Pakete hinterlegen.

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

DPD App
Unsere Erklärvideos zeigen Ihnen, wie unsere App funktioniert - einfach installieren und loslegen.

Alexa, Siri und Google Assistant
So steuern Sie den Paketempfang mit DPD ganz einfach und intuitiv mit Ihrer Stimme.

Verpackungstipps und Versandmaterialien
Ein Paket zu verpacken ist keine Wissenschaft. Trotzdem hilft es, ein paar Dinge zu beachten, damit der Versand optimal läuft.

Filter
Filter
  • Versenden - Maße und Gewichte
Clear filters

Was ist das maximale Versandgewicht?

Pakete mit Lieferung direkt an den Empfänger können Sie bis zu einem Gewicht von 31,5 kg versenden. Beim Paketversand an einen Pickup Paketshop beträgt das Maximalgewicht 20 kg.

Wie berechne ich die Größe meines Pakets?

Wie groß Ihr Paket ist, rechnen Sie aus, indem Sie die kürzeste und die längste Seite des Pakets zusammenzählen. In myDPD und der DPD App können Sie mit Eingabe Ihrer Paketmaße (Länge x Breite x Höhe) Ihre Paketgröße ganz einfach berechnen lassen.

Was bedeutet „Gurtmaß“?

Das Gurtmaß ist die maximal zulässige Paketgröße. Es wird wie folgt berechnet: (Höhe + Breite) x 2 + Länge des Paketes in cm. Das Gurtmaß können Sie bequem online in unserem Gurtmaßrechner berechnen.

Wie schwer darf mein Paket sein?

Pakete mit Abholung vor Ort können Sie bis zu einem Gewicht von 31,5 kg versenden. Beim Paketversand mit Abgabe im Pickup Paketshop beträgt das Maximalgewicht 20 kg.

Was ist das Volumengewicht? Und wie berechne ich es?

Das Volumengewicht gibt das Verhältnis von Paket und Laderaum an und wird für DPD EXPRESS Pakete berechnet, die per Luftfracht transportiert werden. Das Volumengewicht wird nur berechnet, sollte es das tatsächliche Gewicht überschreiten. Das Volumengewicht können Sie bequem im DPD Volumengewicht-Kalkulator berechnen. Oder mit der Formel: Länge (cm) x Breite (cm) x Höhe (cm)/5.000 (cm³/kg).

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

DPD App
Unsere Erklärvideos zeigen Ihnen, wie unsere App funktioniert - einfach installieren und loslegen.

Expressversand
Manchmal muss alles schnell gehen. Entscheiden Sie sich für unseren Expressversand - national und international.

Verpackungstipps und Versandmaterialien
Ein Paket zu verpacken ist keine Wissenschaft. Trotzdem hilft es, ein paar Dinge zu beachten, damit der Versand optimal läuft.

Gurtmaß- und Volumengewicht-Kalkulator

Versand mit Abholung
Abgabe im Pickup Paketshop

Höhe (cm)
Breite (cm)
Länge (cm)

Das Gurtmaß Ihres Pakets:

cm

Das Volumengewicht Ihres Pakets:

KG

HINWEIS: Dies ist ein rechnerisch ermittelter Wert, der nicht an einer geeichten Waage gemessen wurde. Zudem wird das Volumengewicht im Kalkulator immer auf ganze Zahlen aufgerundet.

Preise anfordern

Filter
Filter
  • Pickup Paketshop - Allgemeines und Service
Clear filters

Wie melde ich eine Reklamation?

Als Empfänger melden Sie Ihre Reklamation bitte an Ihren Versender, der über alle erforderlichen Unterlagen verfügt. Sind Sie geschäftlicher Versender, so melden Sie Ihre Reklamation bitte über das Reklamationsformular in myDPD im Bereich "Aufträge". Sollten Sie keinen myDPD Zugang haben, wenden Sie sich an unseren Customer Service. Halten Sie hierfür bitte  den Lieferschein, den Übergabebeleg und Ihre Handelsrechnung bereit.

Wie groß darf das Paket sein, das in einem Pickup Paketshop aufgegeben wird?

Bitte beachten Sie das maximal zulässige Gewicht von 20 kg und die maximale Länge von 100 cm. Unter „Verpackungstipps“ finden Sie unseren praktischen Paketgrößenrechner.

Was heißt Pickup?

Pickup bezeichnet das Paketshop Netzwerk der DPDgroup.

Welche Ausschlüsse gibt es im Pickup Paketshop?

Bestimmte Waren können Sie nicht über unsere Pickup Paketshops versenden. Dazu zählen alle Versandausschlüsse in den AGB und Pakete, die nicht quaderförmig verpackt sind. Außerdem Folgendes: Gefahrgut, Limited (LQ), Reifen, Pakete mit Personenbezug, zum Beispiel Medikamente.

Paketshop suchen

Finden Sie den Pickup Paketshop in Ihrer Nähe.

Paketshop suchen

Finden Sie den Pickup Paketshop in Ihrer Nähe.

Filter
Filter
  • Entwickler - IT-Anbindungen
Clear filters

Welche Schnittstellen bietet DPD an?

DPD bietet Webservice-Schnittstellen auf SOAP-Basis an. Mittels des DPD Converters ist der Datenaustausch mit DPD in EDIFACT-Formaten, wie zum Beispiel IFTSTA oder IFTMIN, oder auch in einem individuellen Dateiformat, wie XML, CSV, ASCII, SAP iDoc, Excel, VDA oder PDF, möglich.

Welche DPD Versandlösung ist die beste für mich?

DPD bietet lokal installierbare Software-Tools und webbasierte Schnittstellen an. Eine allgemeingültige Empfehlung können wir leider nicht geben. Eine Übersicht über unsere vielfältigen Lösungen haben wir für Sie auf der Seite IT Anbindung für Sie zusammengestellt.

Welche Plugins bietet DPD an?

DPD vermittelt verschiedene Plug-and-Play-Lösungen von Partnern, um Ihren Shop professionell an das DPD System anzubinden. Eine Übersicht über die möglichen Plugins und weitere Informationen hierzu finden Sie in der Übersicht.

Welche Warenwirtschaftssysteme unterstützt DPD?

DPD unterstützt jedes Warenwirtschaftssystem, das einen Informationsaustausch per CSV, MPSEXPDATA oder XML ermöglicht.

Wie muss die XML-Schnittstellen-Struktur aufgestellt sein?

Beispiele und genaue Angaben für die Strukturen der Schnittstellen finden Sie im Entwicklerbereich.

Filter
Filter
  • Unternehmen - Karriere
Clear filters

Was erwartet DPD von Bewerber*innen?

In erster Linie möchten wir Sie – die Person hinter dem Lebenslauf – kennenlernen und Ihnen gleichzeitig die Chance geben, mehr über uns als Unternehmen und Arbeitgeber zu erfahren. So können wir gemeinsam feststellen, ob wir zusammenpassen. Deshalb unser Rat:

  • Seien Sie ganz Sie selbst.

  • Bereiten Sie sich gut vor und informieren Sie sich über uns.

  • Seien Sie neugierig und stellen Sie Fragen.

  • Zeigen Sie uns, warum Sie ein Teil von DPD sein möchten.

Warum sollte ich mich bei DPD bewerben?

Ganz einfach: Wir setzen uns immer neue Ziele, an denen wir wachsen können. Wir kennen unsere Potenziale. Der Wissensdurst und der Wunsch, sich weiterzuentwickeln, sind bei uns allen groß!​

Deshalb gibt es bei DPD aktuell auch viele Innovations- und Veränderungsprojekte. Wir alle haben Lust, als ein großes Team etwas auf die Beine zu stellen, auf eine gemeinsame Lernreise zu gehen und DPD weiter voranzubringen. Mit mehreren Tausend Mitarbeiter*innen an zahlreichen Standorten bundesweit besitzt unser Unternehmen zwar die Größe eines Konzerns, aber zugleich die Kultur eines Mittelständlers. Wir sind wie eine große Familie, die gemeinsam die Ärmel hochkrempelt und die Dinge anpackt. Und dazu gehört auch, sich offen und ehrlich Feedback zu geben. Das tun wir unter anderem in unseren regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen, die uns zeigen, wo wir uns noch weiter verbessern können.​

Überzeugen Sie sich doch am besten selbst: Schauen Sie sich unsere Inhalte auf der Karriereseite an, lesen Sie unsere Bewertungen auf kununu und lernen Sie uns persönlich kennen.​

Wie bewerbe ich mich um eine Stelle bei DPD?

Schauen Sie ganz einfach in unseren DPD Job Finder und bewerben Sie sich direkt. Und wenn keine passende Stellenanzeige für Sie dabei ist, freuen wir uns auch über eine Initiativbewerbung.

Welche Unterlagen sollte meine Bewerbung enthalten?

Um uns ein aussagekräftiges Bild machen zu können, benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, d.h. ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Ob als Fach- und Führungskraft, Quereinsteiger*in oder Absolvent*in: Wichtig ist, dass Sie sich in unserer Stellenausschreibung angesprochen fühlen und sich die jeweilige Position zutrauen. Und selbst wenn Sie nicht hinter jeder unserer beschriebenen Anforderungen ein Häkchen setzen können: Reichen Sie trotzdem Ihre Bewerbung ein – schließlich kann man ja (fast) alles lernen!

Bewerbungstipps - darauf legen wir besonderen Wert

Wenn Sie diese Tipps beachten, steht einer erfolgreichen Bewerbung bei DPD nichts mehr im Wege. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Top 5 Bewerbungstipps

  1. Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung.

  2. Senden Sie uns die Bewerbungsunterlagen im PDF-Format (max. 3 MB).

  3. Ihre Bewerbung sollte grundsätzlich ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Kopien Ihrer Zeugnisse enthalten.

  4. Erzählen Sie uns, was Sie an der Stelle besonders reizt und welche Qualifikationen Sie mitbringen.

  5. Gerne erfahren wir auch etwas Persönliches über Sie, zum Beispiel welche Hobbys Sie haben.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung? Nutzen Sie gern unser Karriere-Kontaktformular.

Filter
Filter
  • myDPD - Allgemeines und Service
  • myDPD Business - Abholung
  • myDPD Business - Adressbuch
  • myDPD Business - Auftrag importieren
  • myDPD Business - Auftrag starten
  • myDPD Business - Benutzerverwaltung
  • myDPD Business - Paketschein drucken
  • myDPD Business - Paketverfolgung
  • myDPD Business - Profil
  • myDPD Business - Reklamation
  • myDPD Business - Retoure
  • myDPD Business - Rückholung
  • myDPD Business - Versandliste drucken
  • myDPD Business - Zustellhindernis
  • myDPD for Business
Clear filters

Wie avisiere ich eine Abholung und wo sehe ich, ob ich dies gemacht habe?

Mit dem Druck eines Paketscheins in myDPD wird die Abholung automatisch beauftragt. Wenn Sie eine zusätzliche Abholung veranlassen möchten, so können Sie dies im Menüpunkt Auftragsstart– Abholung beauftragen tun. Auf dem Dashboard sehen Sie, wann die nächste Abholung bei Ihnen stattfinden wird. Dies kann das von Ihnen frei gewählte Datum oder ein mit uns fest vereinbarter Abholtag sein.

Wie erstelle ich eine Versandliste in myDPD (für Geschäftskunden)?

Im Menüpunkt Versandpapiere drucken können Sie entweder eine vorgefertigte oder eine individuelle Versandliste erstellen und drucken.

Wie lege ich in myDPD (für Geschäftskunden) einen Benutzer an?

Einen Benutzer können Sie ganz einfach in der Benutzerverwaltung anlegen. Erstellen Sie hierfür eine Gruppe und legen Sie anschließend einen Benutzer an.

Wie drucke ich einen Paketschein in myDPD (für Geschäftskunden)?

Im Menüpunkt „Auftragsstart“ können Sie in der Spalte „Paketscheindruck“ bereits erstellte Aufträge als Paketschein drucken.

Hilfe und FAQ für Geschäftskunden

Hilfe und FAQ für Geschäftskunden

Wir haben für Sie Informationen und Anleitungen rund um den Versand mit myDPD zusammengestellt.

Filter
Filter
  • Corona
Clear filters

Wie verhalte ich mich als Paketempfänger?

Nach allem, was bisher bekannt ist, ist mit der Quittierung auf dem Handscanner kein erhöhtes Gesundheitsrisiko verbunden.

Vorsorglich ist die persönliche Quittierung bei der Paketzustellung an der privaten Wohnungstüre dennoch weitgehend ausgesetzt. Zudem dürfen kleine, flache Pakete, die in den Briefkasten passen, vorübergehend dort hinterlegt werden.

Übertragungen des Coronavirus durch den Kontakt mit Paketoberflächen sind nach jetzigem Kenntnisstand äußerst unwahrscheinlich.

Um vorsorglich den direkten Kontakt zu vermeiden, können Sie uns als Paketempfänger auch ganz konkret helfen:

Erteilen Sie uns ein Abstell-Okay, so dass der Zusteller das Paket ohne direkten Kundenkontakt zum Beispiel im Gartenhäuschen, in der Garage oder vor der Wohnungstüre abstellen kann. Beachten Sie die Hygienevorschriften und meiden Sie jeglichen körperlichen Kontakt. Dies wird auch von unseren Zustellern beachtet.

Trotz der bundesweit gelockerten Sicherheitsmaßnahmen bitten wir unsere Kunden und Paketempfänger, sich nach Möglichkeit auch weiterhin an empfohlene Abstandsregelungen zu halten.

Bitte informieren Sie sich vor Abholung eines Pakets in einem DPD Pickup Paketshop über die geltenden Corona-Regeln (zum Beispiel 3G/2G im Einzelhandel) im entsprechenden Landkreis.

Wie verhalte ich mich als Paketversender?

Bitte prüfen Sie insbesondere bei gewerblichen Zustelladressen, ob eine Paketzustellung an den Adressaten aktuell tatsächlich möglich ist.

Auf Bundesebene ist ein Großteil der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie weggefallen. Je nach länderspezifischen Gesetzen und Verordnungen sowie nach lokalen Hotspot-Regelungen könnten jedoch bestimmte, behördlich auferlegte Regelungen gelten. Bitte informieren Sie sich vor dem Versand eines Pakets in einem DPD Pickup Paketshop über die geltenden Corona-Regeln im entsprechenden Landkreis.

Überdies ist es auch möglich, dass auf regionaler Ebene eine Aufrechterhaltung von „3G am Arbeitsplatz“ behördlich verordnet werden könnte. Wir bitten um Verständnis dafür, dass in diesen Fällen die Arbeitskräfte während ihrer Schicht nicht bei jedem Betreten neuer Standorte (etwa bei gewerblichen Abholungen) einen erneuten 3G-Nachweis vorlegen.

Zu den Regelungen im europäischen Ausland finden Sie hier nähere Informationen.

Gibt es Einschränkungen beim Paketversand?

Grundsätzlich erfolgen die Paketzustellung und -abholung in Deutschland in gewohntem Maße, solange dies nicht vor Ort behördlich untersagt ist.

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bei der Paketzustellung mit DPD keine Verzögerungen.

Auf Bundesebene ist ein Großteil der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie weggefallen. Je nach länderspezifischen Gesetzen und Verordnungen sowie nach lokalen Hotspot-Regelungen könnten jedoch bestimmte, behördlich auferlegte Regelungen gelten. Bitte informieren Sie sich vor dem Versand eines Pakets in einem DPD Pickup Paketshop über die geltenden Corona-Regeln im entsprechenden Landkreis.

Bei internationalen Sendungen ist in einzelnen Gebieten aufgrund von behördlichen Anweisungen keine Zustellung oder Abholung von Express-Paketen möglich.

Eine Liste mit detaillierten Postleitzahlgebieten finden Sie hier für DPD EXPRESS.

Weitere Infos zu einzelnen Regionen mit bekannten Einschränkungen finden Sie hier.

Was unternimmt DPD in Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus?

Mit einer Reihe von Maßnahmen trägt DPD dazu bei, der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und die eigene Belegschaft zu schützen.

Vorsorglich ist die persönliche Quittierung bei der Paketzustellung an der privaten Wohnungstüre weitgehend ausgesetzt. Zudem dürfen kleine, flache Pakete, die in den Briefkasten passen, vorübergehend dort hinterlegt werden. Wir rufen Kunden und Empfänger dazu auf, uns ein Abstell-Okay zu erteilen, so dass überhaupt kein persönlicher Kontakt notwendig ist.

Mitarbeiter, deren Anwesenheit vor Ort nicht erforderlich ist, arbeiten bis auf Weiteres von zu Hause. Dienstreisen sind beschränkt, die Teilnahme an Massenveranstaltungen wie etwa Messen ist bis auf Weiteres ausgesetzt.

DPD sensibilisiert die Belegschaft und insbesondere alle Zusteller verstärkt für geeignete Hygienemaßnahmen. An allen Standorten herrscht zudem Maskenpflicht, in allen Bereichen der Betriebsgelände gelten strikte Abstands- und Hygieneregeln. Sämtliche Standorte sind in großen Mengen mit Schutzausrüstung und Desinfektionsmitteln ausgestattet.

Sollte es dazu kommen, dass auf regionaler Ebene eine Aufrechterhaltung von „3G am Arbeitsplatz“ behördlich verordnet, müssen sämtliche, von dieser Regelung betroffene Arbeitskräfte vor Dienstantritt einen 3G-Nachweis erbringen. Personen, die nicht geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet sind, dürfen sich nicht an einem DPD Standort aufhalten. Dies wird täglich geprüft und dokumentiert.

Für alle Standorte existieren aktualisierte Pandemiepläne, um unseren Service auch im Falle einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus bietet DPD allen Beschäftigten die Möglichkeit eines beaufsichtigten Selbsttests an ihrem jeweiligen Standort. Dieses Angebot erfolgt auf freiwilliger Basis. Überdies macht DPD Deutschland an verschiedenen Standorten Mitarbeitern und Arbeitskräften vor Ort ein Impfangebot.

Welche konkreten Einschränkungen gibt es beim internationalen Paketversand?

Grundsätzlich führt DPD weiterhin Pakettransporte in das gesamte europäische Ausland durch. Umgekehrt werden Pakete aus dem Ausland in Deutschland weiterhin zugestellt.

In einzelnen Gebieten ist aufgrund von behördlichen Anweisungen eine Zustellung oder Abholung von Paketen nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Eine Liste mit detaillierten Postleitzahlgebieten finden Sie hier für DPD EXPRESS. Für DPD Classic gibt es derzeit keine Ausschlussgebiete.

Aufgrund der derzeit wieder steigenden Infektionszahlen kann es im Einzelfall vorkommen, dass Gewerbetreibende ihre Geschäftstätigkeit vorübergehend einstellen müssen und unter Umständen keine Pakete empfangen können. Prüfen Sie daher im Vorfeld, ob eine Paketzustellung an den Adressaten aktuell tatsächlich möglich ist.

Dies kann in folgenden Ländern der Fall sein:

  • Österreich (hier nähere Infos zur Zustellsituation in Österreich)

  • Italien (hier nähere Infos zur Zustellsituation in Italien)

  • Frankreich (hier nähere Infos zur Zustellsituation in Frankreich)

  • Spanien (hier nähere Infos zur Zustellsituation in Spanien)

  • Schweiz

  • Großbritannien (hier nähere Infos zu Zustellsituation in Großbritannien)

Paketversand mit DPD: Informationen zur Zustellsituation in Österreich

Warentransporte von und nach Österreich führen wir weiterhin durch.

Weitere Informationen zu möglichen Auswirkungen des Coronavirus auf den Paketversand, finden Sie auf der Infoseite von DPD Österreich: https://www.dpd.com/at/de/support/kontakt/coronavirus/

Paketversand mit DPD: Informationen zur Zustellsituation in Italien

Die in Italien geltenden Maßnahmen sind jeweils von der Region abhängig, in die ein Paket versendet werden soll. Industriebetriebe, Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Friseure und Wäschereien sind von möglichen Geschäftsschließungen nicht betroffen. In Regionen mit einer geringeren Inzidenz dürfen Theater, Kinos, Sportzentren, Museen sowie Bars und Restaurants unter Auflagen öffnen.

Paketversand mit DPD: Informationen zur Zustellsituation in Frankreich

Warentransporte von und nach Frankreich führen wir weiterhin durch.

Die Regierung hat die vormals sehr strikten Maßnahmen gelockert, sodass mittlerweile die meisten Geschäfte und Restaurants wieder geöffnet sind.

Paketversand mit DPD: Informationen zur Zustellsituation in Spanien

Warentransporte von und nach Spanien führen wir weiterhin durch.

Die spanische Regierung hat die zuvor strikten Maßnahmen zur COVID-19-Prävention gelockert. Entsprechend können die meisten Geschäfte, Restaurants und Bars wieder regulär öffnen.

Paketversand mit DPD: Informationen zur Zustellsituation in Großbritannien

Großbritannien hat mittlerweile nahezu alle COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen aufgehoben.

Beim Versand nach UK gelten dabei aufgrund des Brexits neue Regelungen. Alles Wichtige zum Thema Brexit finden sie hier: dpd.de/brexit

Haben Sie Fragen zu Paketen oder Interesse an einem Angebot? Nutzen Sie unser Kontaktformular.